Angeltipps

Angel-Rute:

Weil Forellen bewegte Köder gerne attackieren bzw. fressen, sollte die Rutenspitze sensibel sein. Ideal sind daher Matchruten, Feederruten und Forellenruten mit vielen Ringen.

Das Wurfgewicht der Rute sollte zwischen 5 und 30 Gramm liegen. Die Länge der Rute sollte zwischen 3,30m und 4,20m sein.

 

Angel - Köder

Der Forellenteig ist meist der Top Köder. Wichtig ist hierbei die Rotation des Köders als zusätzliche Reitzwirkung. Binnenmaden und Dendrobenas (Würmer) sind auch sehr fängig und auf jedenfall zu empfehlen.

Sollten sie Köder benötigen, können sie diese bei uns zu moderaten Preisen erwerben. Bienenmaden und Forelllenteig ist immer in ausreichender Menge vorhanden.

Zubehör

Wir empfehlen Wasserkugeln, Spirolinos sinkend und schwebend und kleine Posen sowie Forellenhaken mit einer Vorfachstärke von 0,16 - 0,22mm


Videos vom Forellenhof Ittertal

Wenn sie sich die beiden Videos hier auf der Homepage ansehen, dort werden Ihnen die fängisten Angelmethoden auf unsere Grossforellen erklärt!